Maroni aus dem Backofen – Rezept für Zuhause

Maroni selber zubereiten - Rezept und Anleitung
Maroni lassen sich ganz einfach Zuhause zubereiten. Wie? Das verrate ich dir hier.

Die Edelkastanie kannst du ganz einfach Zuhause selber zubereiten, das ist keine Hexerei und Zuhause hast du auch noch die einzige benötigte Zutat für den ultimativen Genuss. So funktioniert die Zubereitung von Maroni:

  1. Pro Person solltest du rund 250 Gramm Maroni bereitstellen
  2. Heize den Backofen auf 230 Grad vor
  3. Schneide die Nuss auf der gewölbten Seite mit dem Messer über Kreuz ein. Das geht mit einem gekrümmten Maronimesser am besten*.
  4. Lege frische Maroni (glänzen und sind beim Zusammendrücken hart) direkt auf ein Backblech – bei älteren Maroni (sind matt und haben Luft zwischen Schale und Nuss) gibst du so viel Wasser auf das Blech, dass sie ca. 1-2mm im Wasser sind.
  5. Die Backzeit variiert je nach Grösse der Maroni sehr stark. Ich hole mir jeweils nach rund 20 Minuten eine Maroni hinaus und probiere. Sie sollen schön weich sein.
  6. Sind sie fertig, brauchst du nur noch die Butter und schon geht das grosse Schlemmen los. Schäle die Nüsse aus der Schale, gib ein ordentliches Stück Butter auf die heisse Maroni und schwups in den Mund – Mmhhmm!!!
Maroni selber zubereiten
Noch heiss aus dem Ofen mit einer Butterflocke garniert sind sie auch schon in meinem Mund… Mhhmmm!!

Ja, ich bin eine echte Maroni-Liebhaberin und das wissen natürlich auch meine Freunde und Verwandten. So erstaunt es dich wohl kaum, dass ich einen Maroni-Ofen* geschenkt bekommen habe und dieser nun sehr häufig im Einsatz ist. Das Teil macht aber auch einen tollen Job und ich fühle mich bei der Zubereitung etwas wie der Maroni-Verkäufer am Bahnhof. Zudem kann auf der mitgelieferten Platte auch gegrillt werden bzw. Crêpe zubereitet werden. Falls du dich für so einen Ofen interessierst, das hier ist meiner und daneben das oben erwähnte Maronimesser für das sicherere Einschneiden:

*Diese Links sind Affiliate-Links. Du gelangst direkt auf Amazon und wenn du dort etwas zu den ganz normalen Preisen bestellst, erhalten wir eine kleine Provision davon.


 

Teile den Artikel mit deinen Freunden

Ein Kommentar zu “Maroni im Backofen selber zubereiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.