Schnelles Dessert: Meringues im Glas

Lust auf ein leckeres und schnelles Dessert? Es ist wirklich simpel. Hier kommt ein feines Rezept mit Erdbeeren, Schlagsahne, Bärentatzen und natürlich feinen Meringues. Überrasch dich und deine Gäste mit diesem simplen und doch so leckerem Dessert.

Zeitaufwand: 20 Min | Schwierigkeit: simpel | Equipment: simpel

Dessert im Glas Rezept mit Meringues
Meringues im Glas – leckeres und schnelles Dessert

 

Zutaten für die Meringues im Glas:

  • eine grosse Meringues pro Person
  • eine Handvoll Erdbeeren, Himmbeeren oder sonstige Früchte
  • 200 ml Schlagsahne
  • Bärentatzen oder Schokoladen-Plätzchen
  • bei Bedarf: etwas Zucker und Schnaps

 

Zubereitung des schnellen und feinen Desserts:

Wasch die Erdbeeren oder deine fruchtige Einlage und schneide diese klein. Du kannst die Stückchen in ein paar Esslöffel Zuckerwasser einlegen, wenn sie dir zu sauer schmecken. An Stelle des Wassers kannst du natürlich auch einen Schuss Schnaps nehmen.

Schlag die Sahne steif. Mach dies erst kurz vor dem Servieren, ausser du hast einen Kühlschrank.

Meringues und Bärentatzen bzw. deine Schokoladen-Plätzchen ebenfalls zerbröseln. Nicht zu klein, du sollst sie ja noch im Mund spüren können.

Wichtig: Schichte das Dessert erst kurz vor dem Servieren! Sonst werden die Meringues und die Bärentatzen weich vom Fruchtsaft und der Sahne.

Gläser Füllen:
Gib ca. 1 cm hoch Schlagsahne in dein Glas, dann gleich viel Bärentatzen, nochmals 1 cm Sahne und die Fruchtstückchen als oberste Schicht.

Und schon kannst du los schlemmen!

Guten Apetit wünscht dir die Naschkatze vom comewithus2-Team

Steffi


Teile den Artikel mit deinen Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.