NEU HIER? 2018-01-12T16:51:33+00:00

Die häufigsten Fragen an comewithus2

Ob per E-Mail, als Kommentar auf einem Social Media Kanal oder beim persönlichen Gespräch – immer wieder bekommen wir zu unserem Projekt und zu uns Fragen gestellt. Ganz oft sind das so in etwa die gleichen Fragen und da diese Themen scheinbar viele interessieren, haben wir hier einmal die häufigsten Fragen, die uns gestellt werden, zusammengetragen. Vielleicht findest auch du die eine oder andere Antwort auf dir im Kopf schwirrende Fragen.

Dein comewithus2-Team

Ist das eure erste grosse Reise? 2018-01-09T18:21:51+00:00

Nein, wir haben im Jahr 2012 eine Weltreise gemacht! Mit einem Around the World Ticket sind wir von Kanada über die USA nach Zentralamerika gereist. Von da aus ging es via USA und mit Zwischenstopp auf den Fijis nach Neuseeland und Australien. Nach einem Abstecher nach Tasmanien machten wir zum Schluss eine Kreuzfahrt durch Asien. Ja, eine Kreuzfahrt! Doch das ist eine andere Geschichte, diese erfährst du auf unserem 1. Blog, den wir während dieser Zeit für unsere Familie und Freunde geführt haben.

Wie lange seid ihr schon ein Paar? 2018-01-09T18:55:37+00:00

Wir sind seit dem 29. Dezember 2003 ein Paar. Im vergangenen Dezember feierten wir in Portugal also unser 14. Jubiläum. Kennengelernt haben wir uns in der Schule, welche wir gemeinsam besuchten. In all dieser Zeit sind wir nicht nur zu einem Paar, sondern auch zu einem echten Team herangewachsen. Wir verstehen uns blind, kennen die Bedürfnisse des anderen aus dem „ff“. Wo wir uns übrigens zum 1. Mal geküsst haben, erfährst du im Video.

Wie lange seid ihr schon unterwegs? 2018-01-09T18:26:33+00:00

Wir sind am 8. Januar 2017 in der Schweiz gestartet. Natürlich haben wir auch die Abfahrt auf Video festgehalten.

Wieviel Sprit verbraucht Karl und wie alt ist er? 2018-01-09T18:29:19+00:00

Karl verbraucht im Durchschnitt 10 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Das schaffen wir allerdings nur, wenn wir nicht schneller als 100  km/h fahren. Vom Band gelaufen ist unser Opel Movano im Jahr 2001. Mit einer Länge von gut 5 Metern und einer Höhe von rund 3 Metern ist er für uns der perfekte Camper, um auch einmal unter dem Radar zu fliegen.

Warum er übrigens Karl heisst, erfährst du im Video

Was habt ihr vor der Reise gemacht? 2018-01-09T18:32:42+00:00

Lui war vor der Reise als Chefredaktor zweier grosser Wochenzeitungen aktiv und Steffi auf einem Erlebnisbauernhof als Eventmanagerin und Gästebetreuerin. Diese Berufe können wir nun auch gut für unser Projekt nutzen. Während sich Lui im Journalismus und PR Dschungel bestens auskennt, bringt Steffi ihre Erfahrung bei der Webseitenbetreuung inkl. Social Media und dem Tourismus allgemein mit ein.

Auch Lui’s Grundausbildung als Sanitärinstallateur kommt uns ab und an zu gute, etwa wenn die Wasserpumpe von Karl einmal nicht so funktioniert, wie sie sollte.

 

Was macht ihr nach der Reise? 2018-01-09T18:33:49+00:00

Unser Fokus liegt derzeit voll und ganz auf der aktuellen Reise durch ganz Europa. Wir möchten unser Abenteuer voll geniessen können. Darum verschwenden wir nicht viele Gedanken an die Zukunft oder was danach sein könnte. Trotzdem kommt es ab und an vor, dass wir uns ausmalen, wie die nächste Reise aussehen könnte.

Was wir nach der Reise gerne machen möchten, sind Vorträge von unserem Abenteuer zu erzählen oder ein Buch darüber zu schreiben. Doch erst wird jetzt gereist.

Wie lange dauert eure Reise? 2018-01-09T18:34:53+00:00

Wir planen für die Reise rund 3 Jahre. Klappt es mit dem Geld verdienen von unterwegs, kann die Reise auch gut viel länger werden oder anders gesagt, es bleibt uns mehr Zeit für die einzelnen Länder. Derzeit sind wir voll im Plan. Portugal ist das 28. Land (Stand 6.1.2018) welches wir bereisen, 19 haben wir noch vor der Brust. Darunter sind die grossen Brocken wie etwa Skandinavien. Auf der Uhr stehen derzeit 27’000 Kilometer, welche wir gefahren sind.

Wie sieht eure Route aus? 2018-01-09T18:36:01+00:00

Wir reisen mit dem Wetter. Gestartet sind wir im Winter in Italien, den Hochsommer haben wir in Slowenien verbracht und jetzt wieder im Winter sind wir im warmen Portugal. Natürlich muss die Route auch Sinn machen, trotzdem lassen wir uns oft treiben. Die letzten Länder werden wohl Island, Malta und Kasachstan sein, da wir noch nicht wissen, wie wir diese bereisen werden. Wahrscheinlich nicht mit dem Camper, sondern mit dem Flugzeug.

Womit macht ihr die Fotos und Videos? 2018-08-26T12:47:52+00:00

Steffi fotografiert mit einer Sony Alpha 7ii auf der ein Sony SEL2870, Standard-Zoom-Objektiv sitzt. Lui filmt für YouTube mit einer Panasonic Lumix GH5 mit einem Lumix G X Vario Objektiv 12-35mm. Wir bearbeiten die Bilder mit Lightroom und schneiden die Videos mit Final Cut Pro X.  Zusätzlich habe wir eine Drohne von DJI mit dabei und zwar die Spark in Grün.

Alle Informationen zu unserer Multimedia-Ausrüstung findest du in unserer Packliste.

Wie kam die Idee, alle 47 Länder zu bereisen? 2018-01-09T18:48:25+00:00

Auf die Idee, mit dem Camper durch Europa zu reisen, sind wir nach einer zehnmonatigen Weltreise gekommen. Nach einigen Jahren zurück im Arbeitsalltag wollten wir erneut ausbrechen. Panamericana? Work&Travel in den USA? Und da erinnerten wir uns an die vielen Begegnungen auf der Weltreise. Wie viele andere Reisende oder lokal ansässige Menschen haben wir getroffen, die uns von ihren Reiseerlebnissen in Europa vorgeschwärmt haben. Viele der europäischen Destinationen kannten wir nicht. Und an genau dieses Gefühl, den eigenen Kontinent gar nicht wirklich gut zu kennen, erinnerten wir uns, als wir nach dem nächsten grossen Reiseziel suchten. Camping und das Reisen mit Camper liebten wir schon immer und nun war für uns der Moment gekommen, einen eigenen Camper zu kaufen. Und genau in dem Moment kam Karl auf den Markt. Da hiess er noch nicht so, da war es noch ein selbst ausgebauter blauer Opel Movano. Wir schlossen ihn schnell ins Herz und reisen nun mit unserem inzwischen getauften Karl durch Europa.

Wo geht ihr auf die Toilette? 2018-01-09T18:49:34+00:00

Ungelogen die meist gestellte Frage auf unserem YouTube Kanal! Die Antwort ist eigentlich ganz simpel, wir haben eine Toilette mit an Bord. Das sogenannte Porta Potti fügt sich perfekt in unseren Camperumbau ein und ist ganz einfach zu bedienen. Stehen wir allerdings auf einem Campingplatz oder einem Stellplatz, nutzen wir die Anlagen vor Ort. Mittlerweile haben wir übrigens auch eine eigene Dusche im Auto, welche über eine Solarpumpe läuft. Darüber schreiben wir schon ganz bald einen Bericht.

Wie finanziert ihr das Dauerreisen? 2018-01-12T13:14:07+00:00

Kurz nach unserer Weltreise 2012 war für uns klar, dass wir irgendwann nochmals eine grosse Reise machen wollen, also wurde gespart. Wir können das Projekt aus eigener Kraft stemmen, was uns sehr wichtig war, wir möchten unabhängig sein und unabhängig berichten. Mittlerweile sind wir in der komfortablen Lage, dass wir durch YouTube, Affiliate-Marketing und bezahlte Kooperationen ein bisschen was verdienen und so unsere eigene Kriegskasse entlasten können. Je mehr wir auf der Reise verdienen, umso länger können wir reisen, sprich länger an einem Ort bleiben. Natürlich wäre es cool, noch lange unterwegs zu sein.

Wenn du uns bei unserer Reise übrigens unterstützen möchtest, gibt es dafür verschiedene Möglichkeiten, welche wir dir hier genauer erklären.