Mit der richtigen Versicherung unterwegs

So versicherst du dich für deinen nächsten Roadtrip in Europa richtig 

Der Frühling steht vor der Tür, höchste Zeit also, den nächsten Urlaub zu buchen. Wie wäre es in diesem Jahr mit einem Roadtrip in Europa? Doch Halt! Was ist, wenn etwas passiert, wenn ich einen Unfall habe oder mir meine Kamera ins Wasser fällt? In Zusammenarbeit mit der Allianz Suisse haben wir die wichtigsten Fragen geklärt. So kannst du schon bald sorgenfrei losdüsen.

Die Ausgangssituation:

Wir machen einen 10 Tages Roadtrip in Europa mit dem eigenen Auto. Welche Versicherungen mir helfen, falls im Urlaub etwas passiert und was vor der Abreise beachtet werden soll, verrät uns Erich Marte, Generalagent der Allianz Suisse in Frauenfeld (Bild).


Herr Marte, verreisen Sie auch ab und an mit dem Auto?

Ja, gerade letzten Sommer war ich mit meiner Familie in Italien mit dem Auto unterwegs.

Gilt denn der Versicherungsschutz meines Autos genau gleich im Ausland wie Zuhause?

Nur in Ländern welche auf der Grünen Karte aufgeführt sind, gilt die Deckung.

Was mache ich denn jetzt, wenn ich in ein Land reisen will, dass laut meiner Grünen Karte nicht versichert ist?

Bei wenigen Ausnahmen kann ein Land gegen eine Gebühr bei uns eingeschlossen werden. Bei den meisten ausgeschlossenen Ländern kann jedoch beim Zoll eine Grenzversicherung abgeschlossen werden.

Wie funktioniert die Pannenhilfe im Ausland? Wird ein alternativer Heimtransport organisiert, wenn mein Auto nicht mehr fahrfähig ist?

Unser Pannendienst gilt Europaweit. Wenn das Fahrzeug nicht innert 48h repariert werden kann, wird entweder die Heimreise oder evtl. ein Ersatz-/Mietwagen organisiert. Dies muss je nach Situation angeschaut werden.

Wie bin ich als Person im Ausland versichert? Reicht meine Krankenkasse oder gibt es Ergänzungen dazu?

Über die Grundversicherung der Krankenkasse wird man in der EU gemäss bilateralem Abkommen behandelt. Man kann sich über Zusatzversicherungen besser versichern. In unserer Reiseversicherung ist zusätzlich die Personen-Assistance enthalten. Diese beinhaltet die Reapatriierung, Überführung und Rückreise in Notsituationen sowie Mehrkosten bei unvorhergesehenen Zwischenfällen, Such- und Bergungskosten etc.

Ab wann lohnt sich eine Reise-Jahresversicherung im Gegenzug zur einmaligen Reiseversicherung?

Sobald man mehr als eine Reise pro Jahr bucht.

Andere Länder, andere Gesetze – trotzdem schützt Unwissenheit vor Strafe nicht. Gibt es auch für Rechtsfälle eine Versicherung?

Für Rechtsfälle im Zusammenhang mit Reisen bieten wir über unsere Reiseversicherung Deckung.

Wie sollte ich mich bei einem Schadenfall im Ausland verhalten? Bzw. was tun, wenn ich meine Gegenpartei infolge Sprachbarriere nicht verstehe?

Bei einem Schadenfall muss immer direkt mit unserer Notfall-Nr. Kontakt aufgenommen werden. Im Zusammenhang mit einem versicherten Ereignis werden die Kosten für einen Dolmetscher bis 1‘000 Franken übernommen.

Allianz auf Campervan

Mir einer Versicherungslösung der Allianz Suisse bist du für deine Reise optimal geschützt.

Für das perfekte Selfie platziere ich meine Kamera ein paar Meter von mir weg, stell den Selbstauslöser ein und renn schnell zu meinem Partner. Während wir posieren, schnappt sich einer meine Kamera und rennt weg. Wer bezahlt?

Eine Kamera ist weltweit über die Haushaltversicherung Diebstahl gegen einfachen Diebstahl versichert, wenn sich diese nicht länger als 2 Jahre ausserhalb von zu Hause befindet. Auch möglich ist es sein ganzes Reisegepäck in der Haushalt- oder Reiseversicherung zusätzlich noch besser zu versichern.

Kann ich meinen Technik-Kram auch gegen Missgeschicke wie unfreiwilliges Baden, Herunterfallen oder Vergessen versichern?

Grundsätzlich muss dabei die Versicherungssituation bei jedem Kunden individuell angeschaut werden. Wie bereits gesagt ist es möglich sein gesamtes Reisegepäck in der Hausrat- oder Reiseversicherung zu versichern. Zudem können Elektrogeräte über die Haushaltsversicherung z.B. Elektrogerätekasko oder die All Risk Deckung versichert werden. Bei der Elektrogerätekasko ist jedoch zum Beispiel das Verlieren und Verlegen nicht versichert.

Wenn ich einen Mietwagen vor Ort miete, empfehlen die Vermietungen immer, eine Versicherung zur Minderung des Selbstbehaltes. Brauch ich die denn wirklich?

Wer bei uns eine Reiseversicherung hat, benötigt keine Zusatzversicherung. Wir übernehmen den Selbstbehalt der Kaskoversicherung bis 3‘000 Franken.

Und wenn ich schon fliege, kann es ja auch sein, dass der Flieger Verspätung hat. So verpasse ich womöglich meinen Anschlussflug, kann den Mietwagen nicht rechtzeitig abholen oder sonst was. Welche Versicherung gibt es hierfür? 

Mehrkosten bei verspätetem Reiseantritt aufgrund Verspätung oder Ausfall des öffentlichen Verkehrsmittels sind über unsere Reiseversicherung abgedeckt.

Wenn der Flug mindestens 3 Stunden Verspätung hat und dadurch der Anschlussflug verpasst wird, übernimmt die Reiseversicherung die zusätzlichen Kosten (Hotel, Umbuchung, Telefongebühren) bis 2‘000 Franken.

Welche sonstigen Versicherungen empfehlen Sie für Kurzreisen?

Mit einer Reiseversicherung ist man weitgehend abgedeckt. Zusätzlich würde ich empfehlen das Reisegepäck mitzuversichern.

Wohin führt Ihre nächste Reise? Auto oder Flieger? Und sind Sie vollständig versichert oder tragen Sie einen Teil des Risikos selber?

Die nächste Reise ist noch nicht bestimmt. Ich buche immer kurzfristig. Mit meiner Jahresreiseversicherung bin ich immer versichert, auch wenn ich ein verlängertes Wochenende buche. Das entlastet und ist zu einem günstigen Preis zu versichern.

Wir danken Erich Marte für das Interview. 


Hast du weitere Fragen zu deiner Versicherung oder hast du die optimale Lösung für dich schon gefunden? Lass es uns und die Leserschaft auf unserem Blog wissen und schreibe einen Kommentar.

Das comewithus2-Team wünscht allzeit unfallfreie und sichere Fahrt.

By | 2018-01-02T17:07:03+00:00 7, 3, 2017|Leben im Camper|0 Comments

Schreib uns deine Meinung dazu