Kostenloser Wohnmobilstellplatz bei Flyer Huttwil 

Du planst einen Roadtrip mit dem Wohnmobil oder dem Camper durch die Schweiz? Dann haben wir hier für dich einen echten Wohnmobilstellplatz-Geheimtipp, bei dem du auch noch profitieren kannst!

Steffi und Lui auf dem Flyer

Wer bei Flyer übernachtet und eine Werksbesichtigung macht, kann wie wir auch kurz ein E-Bike testen.

Tief im hügeligen Emmental versteckt hat die Schweizer Traditionsmarke FLYER ihren Sitz. 400 E-Bikes der Segmente Tour, Urban und Mountain werden hier pro Tag hergestellt. Mit mehr als 200 Mitarbeitenden ist das Unternehmen zudem die grösste Arbeitgeberin in der Region. Dominiert wird das Firmengelände von einem attraktiven Neubau, mit integriertem Showroom, welcher 2009 fertiggestellt wurde. Der Clou: Gleich hinter dem stolzen Gebäude hat FLYER einen tollen kostenlosen Wohnmobilstellplatz errichtet.

Platz gibt es auf dem leicht schrägen Kiesplatz, auf welchem man 3 Tage lang stehen darf, für 16 Reisemobile. Strom-, Wasser- und eine Entsorgungsstelle sind vorhanden und eine Grillstelle lädt zum Verweilen ein. Der Platz ist so ausgerichtet, dass man direkt ins Grüne schauen kann. Das „Fabrikgelände“ hat man so, wenn man möchte im Rücken. Lärmemissionen haben wir bei unserem Aufenthalt keine festgestellt, einzig am Mittag, wenn alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam vom Parkplatz fahren, doch auch das ist schnell wieder vorbei. Auf Anfrage sind laut FLYER übrigens auch grössere Gruppen willkommen in Huttwil.

Werksbesichtigung und Rabatt bei Tagesmiete

Produktion E-Bikes

Bei der Werksbesichtigung erhält man einen tiefen Einblick in die Produktion der E-Bikes.

Als Stellplatzbenutzer profitierst du aber nicht nur von einem tollen kostenlosen Stellplatz, sondern auch von 20 Prozent Rabatt auf eine FLYER Tagesmiete. Die Einlösung ist ganz einfach: Zeig einfach bei der FLYER Mietstation, welche gut 2 Minuten vom Stellplatz entfernt liegt, ein Foto von dir und deinem Wohnmobil auf dem Stellplatz vor und schon bekommst du deinen Rabatt. So kannst du die neusten Modelle gleich vor Ort austesten und das mit einer wundervollen Tour durch’s Emmental verbinden.

Wir hatten das Glück, zufällig am Dienstag auf dem Stellplatz bei FLYER zu Gast zu sein. So kamen wir ungeplant zu einer spannenden Werksbesichtigung. Diese findet ganzjährig immer am Dienstagnachmittag um 14.30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist dafür nicht erforderlich. So lernten wir das Unternehmen im Detail kennen und erfuhren auch, dass der Strom mit welchem wir gerade Karl „betankten“ von einer Solaranlage auf dem Dach des Neubaus gespeist wird. Anschliessend an die Führung durften wir sogar noch kurz ein E-Bike testen, zum ersten Mal in unserem Leben! Wie wir uns geschlagen haben, haben wir auf Video festgehalten.

Sonnenuntergang beim Soldatendenkmal in Huttwil

Huttwil

Blick über die Gemeinde Huttwil.

Mit dem eigenen oder dem gemieteten E-Bike ist man dann auch schnell im Örtchen Huttwil oder zu Berndeutsch in Huttu. Knapp über 4000 Einwohnerinnen und Einwohner nennt das wunderschöne Örtchen ihr Zuhause. Einmal vor Ort liessen auch wir es uns nicht nehmen, das „Blumenstädtchen“ unter die Lupe zu nehmen. Wir machten das allerdings nicht mit dem E-Bike, sondern zu Fuss und mit einem GPS-Gerät. Mit eben diesem suchten wir in der ganzen Gemeinde nach versteckten Geocaches, kleinen versteckten Boxen. Wie das ganze funktioniert, erklären wir dir in diesem Video.

Den Tag ausklingen liessen wir hoch über Huttwil beim Soldatendenkmal. Dieses erinnert an die gefallenen Soldaten während des Zweiten Weltkriegs (1939-1945). Der Ort, der ebenfalls mit dem E-Bike zu erreichen ist, bietet eine wunderschöne Rundumsicht über das Städtli Huttwil und die lieblichen Hügel Richtung Napf und Emmental. Panoramatafeln helfen beim Erkennen der vielen Alpen-Gipfel.

Soldatendenkmal

Das Soldatendenkmal mit Blick auf die Alpen.

Wunderschöner Sonnenuntergang beim Soldatendenkmal.

Wanderweg Schild

Verschiedene Wanderwege führen durch die Region.

Wir sind gleich zwei Nächte bei FLYER in Huttwil geblieben und haben uns dabei total wohl gefühlt. Der kostenlose Wohnmobilstellplatz bietet für uns Reisende den perfekten Ausgangspunkt für die verschiedenen Aktivitäten mit oder ohne E-Bike. Alle Informationen zum Angebot, Tourenvorschläge und E-Bike Kurse findest du direkt hier. Du brauchst noch eine Sim-Karte für die Schweiz? Wir haben dir die wichtigsten Informationen für unlimitiertes Internet zusammengetragen.

Kühe

Bei unserer Suche nach den Geocaches waren wir nie alleine.

Wir wünschen dir viel Spass bei deiner Reise durch die Schweiz. Bist du schon einmal ein E-Bike gefahren? Lass es uns wissen.

Liebe Grüsse von den Reisenden ohne Fahrrad

Lui und Steffi

Von | 2018-01-31T21:40:36+00:00 31, 1, 2018|Tipps & Tricks|0 Kommentare

Über den Autor:

Als Journalist schaue ich immer genauer hin und frage nach, so entstanden auch die zahlreichen Interviews auf comewithus2.com.

Hinterlassen Sie einen Kommentar