Omnia: Hackbraten und Kartoffelgratin in einem

Aus dem Omnia: Hackbraten und Kartoffelauflauf – in einem Durchgang!

Rezept Hackbraten Kartoffelauflauf Omnia

Ein ganzer Omnia voll Hackbraten? Viel zu viel… Ein ganzer Omnia voll Kartoffelauflauf? Viel zu viel… aber Moment mal. Wie lange und heiss bäckt ein Hackbraten und siehe da, der Kartoffelgratin hat nahezu gleich lange bei fast identischer Hitze. Hmm… Warum also eigentlich nicht halbe-halbe machen? Eine Hälfte Hackbraten und die andere Hälfte Kartoffelauflauf und so in einem Omnia Hauptspeise und Beilage backen? Das probiere ich aus und da du dieses Rezept hier liest, weisst du schon jetzt, ja, es hat geklappt!

Lust auf was deftiges?

Es grüsst deine reisende und kreative Köchin

Steffi

Ps. Lass mich doch als Kommentar wissen, was du schon Halbe-Halbe im Omnia gebacken hast?

Bitte beachte: Comewithus2 hat keinerlei Markenrechte am Zeichen OMNIA®. Alle Rezepte sind von comewithus2 selbst entwickelt und stehen in keinem Zusammenhang mit OMNIA®.

Rezept & Anleitung: Hackbraten und Kartoffelauflauf aus einem Omnia

Rezept für Omnia: Hackbraten und Kartoffelauflauf

Omnia-Rezept: Hackbraten mit Ei

400g Rindshackfleisch

In eine Schüssel geben.

1    Zwiebel gewürfelt
½ Knoblauchzehe gepresst
½ Bund Petersilie gehackt
2   Scheiben Toastbrot klein geschnitten

Zwiebel, Knoblauch und Petersilie in einer Bratpfanne mit Butter anbraten. Kleingeschnittenes Toastbrot dazugeben und mitbraten, anschliessend auskühlen lassen und zum Fleisch geben.

Rezept Omnia Hackbraten
Hackbraten mit Ei für den Omnia

2 EL   Weisswein
1          kleines Ei
¾ TL Salz
1 TL    rezente Gewürzmischung z.B. Gulasch

1          gekochtes Ei

Zutaten zur Masse geben, vermischen und die Fleischmasse kneten, bis sie eine gleichmässige Einheit ist. Falls es zu feucht ist und an den Händen klebt, mit Paniermehl binden.

Etwas weniger als die Hälfte der Hackmasse auf ca. 1/3 des Omnia verteilen. Das gekochte Ei schälen, halbieren und auf der Masse verteilen. Mit dem Rest der Hackfleischmasse die Eierhälften bedecken und einen schönen Hackbraten formen.

Omnia-Rezept: Kartoffelauflauf

400g      festkochende Kartoffeln

Die rohen Kartoffeln schälen und in max. 2 mm dicke Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben mit Salz würzen und im restlichen Teil des Omnia gleichmässig schichten.

1 ½ dl   Milch
1 dl         Sahne
Wenig   Knoblauch
Wenig   Muskat

Zutaten mischen und über die Kartoffeln schütten. Achtung: Nicht zu stark würzen, da der Fleischsaft noch für Geschmack sorgen wird.

Reibkäse oben drauf verteilen. Nach Möglichkeit Greyerzer oder sonst anderen rezenter Halbhartkäse – da drückt die Schweizerin durch 😉

Backzeit und Garstufe für den Hackbraten mit Kartoffelauflauf aus dem Omnia

Die Backzeit und Garstufe bei einem Gasofen anzugeben, ist immer etwas schwierig. Falls du ein Thermometer hast, die Temperatur sollte ca. 200 Grad betragen.

¾ Flamme während rund 60 Minuten

Der Hackbraten verliert natürlich an Saft, der dann auch zum Auflauf rüberschwappt. Macht aber nichts, sondern gibt noch etwas Würze und der Hackbraten wird super saftig, weil er gut im Saft steht. Übergiessen mit Fleischbrühe kannst du dir also getrost schenken.

Dazu passt zum Beispiel Rotkraut und/oder ein Zwiebel-Chutney für den Hackbraten.

Hast du noch keinen Omnia? Oder fehlt dir Zubehör wie z.B. die Silikon-Form?

Wir lieben unseren Ofen für unterwegs – kurz unseren Omnia. Die Silikon-Form macht die Reinigung einiges leichter und zudem lassen sich Kuchen und Co. einfacher aus dem Omnia herausheben. Kein unnötiges Stürzen oder halbieren der Gerichte nötig und trotzdem wird Brot oder ein Auflauf unten schön knusprig. Ein Thermometer bietet dem Kontroll-Bäcker noch genauere Angaben zur Hitze im Gerät. Ich bin da gerne nach Gefühl unterwegs aber gerade bei Fleischgerichten ist ein Thermometer super. Das Brötchen-Gitter nutzen wir nicht so oft, wir backen aber auch lieber frisch.

Hier kannst du den originalen Omnia mit dem passenden Zubehör bestellen. Es handelt sich dabei um Affiliate-Links – du bestellst zu den normalen Preisen und wir bekommen eine Provision von Amazon. Eine super Möglichkeit, die dich nicht einmal etwas kostet, du damit aber unsere Arbeit unterstützen kannst.

Warum einzeln kaufen, wenn es doch Pakete mit allem drin gibt?

  1. Weil ich kein Sunlight-Logo auf meinem Omnia will.
  2. Weil es einzeln günstiger ist – klingt zwar komisch, ist aber so.
  3. Weil ich gerne beim Original-Hersteller Omnia bestelle.
  4. Weil ich so nur das bestellen kann, was ich auch möchte.

Ziemlich gute Argumente und trotzdem nur Anregungen. Mach es einfach so, wie du es für richtig hältst.

Von | 2018-10-17T09:04:24+00:00 25, 9, 2018|Kochen im Camper|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar